exomed GmbH – Veterinärlabor

Mikrobiologie


Mikrobiologie

Eine mikrobiologische Untersuchung dient zum Nachweis von Bakterien und Pilzen. Zum einen sind mikrobiologische Untersuchungen sinnvoll bei Verletzungen oder Läsionen, zum anderen bei Verdacht auf bakterielle Erkrankungen (z.B. Blutvergiftung).

 

Probennahme

Hierzu verwendet man sterile Tupfer (BU-Tupfer mit Transportmedium, z.B.. AIMES-Medium). Die Abstriche müssen steril entnommen werden, um eine Kontamination mit Umweltkeimen zu vermeiden. Abstrichbestecke sind von TierärztInnen, aus Apotheken oder von uns zu beziehen.

Bitte beachten Sie, dass eine mikrobiologische Untersuchung aus Kotproben nicht immer sinnvoll ist.

 

Als Untersuchungsmaterial sind geeignet:

 

  • Abstriche aus Kloakenregion, Maul, Trachea, Wunden usw.
  • Lungenspülproben (z.B. bei Verdacht auf Lungenentzündung)
  • Blutproben (bei Verdacht auf Sepsis)
  • Hautabstriche

 


09.02.2020 02:06:14